Lehrgang: Anreiten des jungen Pferdes

Sie sind  neugierig zu erfahren, wie es gelingt Pferde zu vertrauensvollen Partnern zu entwickeln, die gerne und voller Elan lernen. Denn das Anreiten bildet die Basis für ein zukünftiges leistungsstarkes und motiviertes Reitpferd, unabhängig davon ob es im Sport oder in der Freizeitreiterei eingesetzt wird.  Wird es nicht behutsam und fachgerecht durchgeführt, kann es für das Pferd zu einem traumatischen Ereignis werden. Die Folgen sind ein wachsender Widerstand gegen den Reiter sowie diverse Untugenden.

Sie wünschen Ihr Pferd vertrauensvoll und vor allem gewaltfrei an ein Leben als Reitpferd zu gewöhnen. Denn  Sie wissen wie schwer es ist Fehler, die in den ersten Tagen des Einreitens gemacht wurden, zu korrigieren. Hier lernen Sie, über Vertrauensbildung und -festigung Ihr Pferd an die neue Situation schrittweise heranzuführen und auf dieser Grundlage weiter auszubilden.

Diese Schulung richtet sich an alle Amateurreiter und Profis, die beabsichtigen ihr Pferd selber einzureiten, weil sie von den Methoden in vielen Betrieben wenig überzeugt sind oder die einfach ihren Horizont erweitern wollen, um Neue Wege für die Ausbildung junger ungerittener Pferde zu beschreiten.

 

 

 
  • ANREITEN 1 - Grundlage . . . die ersten Schritte unter dem Reiter

In der ersten Woche wird das Vertrauen zwischen dem noch ungerittenen Pferd und dem Menschen gefestigt. Das Pferd erfährt, dass es sich in der Nähe des Menschen sicher fühlen kann um sich ihm vertrauensvoll anzuschließen. Auf dieser Basis lernt es, dass Sattel, Trense und Reiter zwar neu jedoch nicht bedrohlich sind und akzeptiert alles willig und ohne Stress.

Inhalte:

  • Theoretische Basis als Grundlage des Einreitens

  • Vertrauensbildung durch Roundpen Training

  • Behutsames kennen lernen des ersten Sattels und der ersten Trense

  • Vorbereitende Arbeit auf die zukünftige Kommunikation mit dem Reiter

  • Arbeit mit der Doppellonge

  • Willige Akzeptanz des ersten Reiters

  • Die ersten Schritte unter dem Reiter

 

Zahlen, Daten, Fakten zum Seminar

Dauer:

5 Tage

Ort:

Luxembourg

Termin:

Auf Anfrage

Preis:

EUR 750 mit eigenem Pferd (zzgl. Boxenmiete pro Pferd und Tag)

EUR 450 für Teilnehmer ohne Pferd (Zuschauer)

 

 
  • ANREITEN 2 - Aufbau . . . die ersten Tage unter dem Reiter

In den ersten Tagen unter dem Reiter erkundet das Pferd wie es sich mit dem ungewohnten Gewicht auf dem Rücken anfühlt. Auch die Bewegungen des Reiters sind ihm noch fremd. Die vertrauensvolle Basis aus den ersten Tagen des Trainings lassen alle Bedenken schnell zerstreuen. Schließlich hat es bis zu diesem Tag nur positive Erfahrungen mit Menschen und Reitern gesammelt, ohne Panik und Angst. Die Offenheit des Pferdes Neues zu lernen wird gefördert.

Inhalte:

  • Theoretische Basis als Grundlage für die ersten Tage unter dem Reiter

  • Vertrauensvoller Übergang vom Roundpen in die Halle

  • Behutsamer Aufbau der ersten Tage mit dem Reiter

  • Vertiefende Arbeit im Hinblick auf die zukünftige Kommunikation zwischen Reiter und Pferd

 

Zahlen, Daten, Fakten zum Seminar

Dauer:

5 Tage

Ort:

Bremen-Timmersloh

Termin:

Auf Anfrage

Preis:

EUR 650 mit eigenem Pferd (zzgl. Boxenmiete pro Pferd und Tag)

EUR 350 für Teilnehmer ohne Pferd

   

 

 

 

ïBitte zum Ansehen Foto anklicken

Hier sehen sie einen 3-Jährigen nach wenigen Tagen unter dem Sattel.

Willig reagiert er auf die Hilfen ...

 

 

 

 

 

 
  • ANREITEN 3 - Entwicklung . . . die ersten Wochen unter dem Reiter

In diesem Teil des Trainings geht es darum, das Pferd in den ersten Wochen seines Lebens als Reitpferd behutsam weiter zu entwickeln und aufzubauen. Das Hauptaugenmerk im weiterführenden Training liegt darin das zuvor gebildete Vertrauen weiter zu festigen und niemals zu enttäuschen. Fehler werden häufig aus Unwissenheit gemacht. Jedoch gerade in dieser Phase des Lebens eines Reitpferdes sind sie entscheidend für die weitere Entwicklung zu einem umgänglichen, willigen und lebensfrohen Reitpferd.

Inhalte:

  • Theoretische Grundlagen für die weitere Entwicklung unter dem Reiter

  • Optimierung der Lernbedingungen für das junge Pferd

  • Vertiefende Kommunikation mit dem Reiter

  • Praktisches Aufbautraining unter dem Reiter

 

Zahlen, Daten, Fakten zum Seminar

Dauer:

5 Tage

Ort:

Bremen-Timmersloh

Termin:

Auf Anfrage

Preis:

EUR 550 mit eigenem Pferd (zzgl. Boxenmiete pro Pferd und Tag)

EUR 250 für Teilnehmer ohne Pferd

   

 

 

Teilnahmevoraussetzung:

  • Sattelfest, mehrjährige reiterliche Erfahrung mit einem (eigenen) Pferd

  • Reiterliches Niveau der Klasse A bis L

  • Besitz des Deutschen Reiterabzeichens in Bronze

  • Eigenes Pferd

Auf Wunsch kann ein erfahrener Reiter des Trainingszentrums gebeten werden sich die ersten Male aufs Pferd zu setzen. (gegen Aufpreis)

 

Unterbringung:

  • Für die Pferde stehen Innenboxen sowie offene Aussenboxen direkt auf dem Hof zur Verfügung

  • Für die Reiter, Pferdebesitzer und Interessenten gibt es eine Vielzahl von charmanten Pensionen und Gaststätten in der nahen Umgebung

  • Gaststätten und Restaurants in der Nähe freuen sich, Sie mit ihren ländlichen Gerichten zu verwöhnen.

Wir bieten bei unseren Trainings eine sehr persönliche Atmosphäre. Uns ist es wichtig, dass nicht nur Ihr Pferd sich bei uns wohl fühlt sondern auch Sie.